Herzlich Willkommen auf der Webseite der SG Rohrdorf- Eckenweiler  
 
  ¬ Verein
News
9-Meter-Turnier 2018
Vereinsgeschichte
Vorstandschaft
Spielorte
Stammvereine
Gästebuch
Impressum
 
  ¬ Mannschaften
1. Mannschaft
-Mannschaftsfoto
-Tabelle
-Spielplan
-Torjägerliste 2014/2015
2. Mannschaft
-Tabelle
-Spielplan
 
 
 
  Login


    Regist
 
 

» News
Montag 14. 11. 2016
Allgemein

Am Sonntag, 13.11.2016 trafen sich unsere Mannen in Eckenweiler zum Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft aus Bergfelden/Mühlheim/Renfrizhausen.
Unsere zweite Mannschaft ging mit herben Personalproblemen ins Rennen, deswegen wurde der ein oder andere Spieler reaktiviert, der eigentlich die Kickschuhe schon an den Nagel gehangen hatte. Nachdem man trotz Überlegenheit durch einen Elfmeter in Rückstand geriet, leitete mit Dennis Schneider eben einer dieser Reaktivierten mit dem Treffer zum 1:1 die Wende ein. Vorausgegangen war ein toller Lauf zur Grundlinie und eine präzise Hereingabe von Gerd Sökler. Danach konnte die drückende Überlegenheit endlich in Tore umgemünzt werden. Salim traf zum 2:1 und Giovanni stellte nach einem schönen Solo und Schuss in die lange Ecke den 3:1 Endstand her.
Danach ging unsere erste Mannschaft ins Rennen. Nach der bisher tollen Saison wollte man nach dem Punktverlust in Ergenzingen letzte Woche wieder einen Dreier mitnehmen. In einer flotten Partie, bei der unsere Jungs spielerisch und kämpferisch über die meiste Zeit die bessere Mannschaft waren, leitete Simon Engelhard nach einer halben Stunde eben diesen Dreier mit einem überlegten Schuss zum 1:0 ein, nachdem er von Kapitän André Maier mustergültig bedient wurde. Danach hatte man Spiel und Gegner im Griff, ohne aber zu glänzen. Gerade als die Gäste stärker wurden gab es die Vorentscheidung. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld lief ein gegnerischer Stürmer alleine auf unseren Keeper Matthias Bronner zu. Dieser entschärfte aber den Ball gekonnt. Direkt im Gegenzug landete der Ball im 16 er der Gäste, wo Fatih Altindag die Verwirrung in der Abwehr ausnutzte und zum 2:0 einschob. Den Schlusspunkt setzte in der 79. Minute der kurz zuvor eingewechselte Dominik Breining mit einem schönen Kopfballtreffer, nachdem erneut André Maier bilderbuchmäßig hereingeflankt hatte.
Somit blieben 6 Punkte in Eckenweiler!
Unsere erste Mannschaft konnte mit nun 27 Punkten den vierten Platz halten und den Vorsprung auf die Verfolger ausbauen.

Ausblick auf das nächste Spiel
Weiter geht es bereits am Samstag im Lokalderby auswärts beim TSV Weitingen. Spielbeginn bei der Ersten ist um 14:30, die Zweite spielt bereits um 12:45.
0 Kommentare


Sonntag 06. 11. 2016
Allgemein

Beim Auswärtsspiel am 06.11.2016 in Ergenzingen musste sich unsere SG trotz zweimaliger Führung am Ende mit einem 2:2 begnügen. Unsere Mannschaft fand nur schwer ins Spiel, wäre nach 10 Minuten aber fast in Führung gegangen, als der Ball nach einem Eckball gegen den Pfosten klatschte. Wenig später rauschte ein Distanzschuss von Simon Engelhard nur knapp über das gegnerische Gehäuse. Aber auch die Ergenzinger versteckten sich nicht und tauchten nach 20 Minuten das erste Mal brandgefährlich vor dem Tor auf. Im weiteren Verlauf erspielte sich unsere SG ein leichtes spielerisches Übergewicht, wusste ihre Chancen aber nicht konsequent zu nutzen. Dementsprechend ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit legte unsere Mannschaft nochmal einen Zahn zu und ging durch Simon Engelhard verdient mit 1:0 in Führung. Anschließend ließ man aber wieder nach und der Gegner konnte durch einen Sonntagsschuss ausgleichen. Doch unsere Mannschaft konnte sich von diesem Schock erholen und SG-Stürmer Kenan Bonura gelang 10 Minuten vor Schluss der Treffer zur 2:1-Führung. Als man schon wie der sichere Sieger aussah, gelang den Ergenzingern durch ein Eigentor nach einem Eckball der Ausgleich zum 2:2 in der 90. Minute. Damit befindet sich unsere SG nun mit 24 Punkten nach 12 Spielen auf einem starken 4. Platz mit lediglich 5 Punkten Rückstand zum Tabellenführer ASV Nordstetten.

Ausblick auf das nächste Spiel

Am Sonntag, 13.11.2016 empfangen wir die SGM SV Bergfelden/SG Mühlheim-Renfrizhausen (10. Platz, 14 Punkte). Anpfiff ist um 14:30 Uhr in Eckenweiler. Anpfiff bei der Zweiten ist um 12:45 Uhr.
0 Kommentare


Sonntag 30. 10. 2016
Allgemein

Am Samstag, 29.10.2016 fuhr unsere SG einen ganz wichtigen Dreier im Gäuderby gegen den direkten Nachbarn und Konkurrenten SV Eutingen ein. Die Anfangsphase gehörte dabei den Gästen aus Eutingen, die unsere Mannschaft sofort unter Druck setzten. Unsere erste schöne Offensivaktion hatte dann Malte Locker, der nach Doppelpass mit Kapitän Andrè Maier in der 20. Spielminute flach in den Strafraum passte, wo SG-Stürmer Fatih Altindag nur knapp verpasste. Kurz darauf kam Andrè Maier frei zum Kopfball und unsere Mannschaft schien endlich in der Partie angekommen zu sein. Nach einer Unaufmerksamkeit in der SG-Abwehr waren es aber die Gäste, die den Führungstreffer nach knapp einer halben Stunde erzielen konnten. Nur wenige Minuten später hatte Eutingen sogar die große Chance auf 0:2 zu erhöhen, als ein zu kurz geratener Rückpass zum Torwart beim Gegner landete. Die Eutinger wussten dieses erneute Geschenk aber dieses Mal nicht anzunehmen und es ging mit einem verdienten 0:1-Rückstand in die Pause. Spielertrainer Bernd Schätlle schien in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden zu haben, denn unsere SG wirkte nun insgesamt konzentrierter und ging energischer zu Werke. In der 65. Spielminute musste dann ein Standard herhalten. Andrè Maier drückte eine Freistoßflanke aus kurzer Distanz über die Linie zum vielumjubelten Ausgleich. In der Folge entwickelte sich dann ein ausgeglichenes und hitziges Derby. Für die Entscheidung sorgte dann der eingewechselte Patrick Schmid, der gekonnt zur 2:1 Führung traf. Gleich danach bot sich dann die Riesenchance zum 3:1. Der Gästetorwart verschätzte sich im Mittelfeld bei einem hohen Ball und Fatih Altindag stürmte auf das leere Tor zu. In allerletzter Sekunde konnte dann aber doch noch ein Eutinger Abwehrspieler die Entscheidung verhindern. So wurde es in den letzten Minuten noch einmal spannend und die Gäste aus Eutingen drückten auf den Ausgleich. Unsere Abwehr hielt dem Druck aber stand und am Ende konnte man sich über 3 wichtige Punkte freuen. Das Spiel der zweiten Mannschaft fiel aus.

Ausblick auf das nächste Spiel
Weiter geht es am Sonntag, 06.11.2016 gegen den TuS Ergenzingen II (12. Platz, 10 Punkte nach 12 Spielen). Anpfiff ist um 12:45 Uhr in Ergenzingen. Die zweite Mannschaft hat spielfrei.
0 Kommentare


Montag 17. 10. 2016
Allgemein

Am Sonntag, 16.10.2016 ging es für unsere SG Rohrweiler auswärts gegen den VfL Hochdorf und es entwickelte sich dabei das erwartet schwere Spiel. Unsere Mannschaft erwischte den besseren Start, ließ nach gutem Beginn aber stark nach. In der 38. Spielminute verwertete Torjäger Marcel Springer ein schönes Zuspiel von Kapitän André Maier zum 1:0. Pech hatte der Gegner aus Hochdorf bei einer Szene, bei der Ball die Torlinie wohl knapp überschritten hatte, der Schiedsrichter aber nicht auf Tor entschied. Die Hochdorfer erzielten dann praktisch mit dem Halbzeitpfiff den 1:1 Ausgleich zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. In der zweiten Halbzeit boten dann beide Mannschaften wenig fußballerischen Glanz und die Partie war geprägt von vielen Nickligkeiten. In der 83. Spielminute flog ein generischer Spieler nach grobem Foulspiel zu Recht mit Gelb/Rot vom Platz. Kurz vor Schluss erhielt unsere Mannschaft dann einen Foulelfmeter, den Benni Schweizer zum vielumjubelten Siegtreffer verwandelte. Am Ende konnte man dann etwas glücklich die 3 Punkte aus Hochdorf entführen. Mit dem wichtigen Sieg rangiert unser Team nun mit 20 Punkten aus 10 Spielen auf einem starken 3. Platz. Weniger Glück hatte zuvor unsere zweite Mannschaft, die ihr Spiel mit 3:2 verlor.

Ausblick auf das nächste Spiel

​Am kommenden Wochenende haben unsere beiden Mannschaften spielfrei. Weiter geht es dann am Samstag, 29.10.2016 gegen den Lokalrivalen aus Eutingen. Anpfiff ist um 15:30 Uhr in Eckenweiler, Die zweite Mannschaft spielt um 13:45 Uhr.
1 Kommentar


Sonntag 09. 10. 2016
Allgemein

Einen deutlichen 7:1 Heimsieg konnte unsere SG Rohrweiler am 09.10.2016 gegen den SV Wachendorf II einfahren. In einer zu Beginn relativ ausgeglichenen Partie brachte Marcel Springer unsere Mannschaft in Führung und Kapitän Andrè Maier staubte einen Lattenschuss von Spielertrainer Bernd Schättle per Kopf ab. Nach der Pause erhöhte Kenan Bonura auf 3:0 und das Spiel war entschieden. Erneut Marcel Springer und Benni Schweitzer sorgten mit wunderschön herausgespielten Toren für das 4 bzw. 5:0. Der eingewechselte Fatih Altindag legte mit einem Doppelpack noch nach. Am deutlichen Sieg änderte auch der Anschlusstreffer durch die Gäste zum zwischenzeitlichen 6:1 nichts mehr. Mit dem Sieg hat sich unsere Mannschaft nun erst einmal in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt und befindet sich mit 17 Punkten nach 9 Spielen auf einem starken 4. Platz.

Ausblick auf das nächste Spiel
Im nächsten Spiel empfängt uns der VfL Hochdorf (7. Platz, 12 Punkte). Anpfiff ist um 15:00 in Hochdorf. Um 13:15 Uhr spielt unsere zweite Mannschaft.
0 Kommentare




« [ 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 ] »
 
  ¬ Like Us
 
aktuelle Infos und News

 
 
  ¬ Statistik
  Gesamt: 122556
Heute: 163
Gestern: 317
Online: 8
... mehr
 
 
  ¬ Online
 
offline0 User

offlineGabs
offlineDfdgkfdgmsf00
offlinefutshop
offlinefestzed2018
offlineNaomiCallender

online3 Gäste
 
 
 
 
© SG Rohrdorf / Eckenweiler  |Design &  Anpassung by Sven Hilpert |Script ilch.de