Herzlich Willkommen auf der Webseite der SG Rohrdorf- Eckenweiler  
 
  ¬ Verein
News
9-Meter-Turnier 2018
Vereinsgeschichte
Vorstandschaft
Spielorte
Stammvereine
Gästebuch
Impressum
 
  ¬ Mannschaften
1. Mannschaft
-Mannschaftsfoto
-Tabelle
-Spielplan
-Torjägerliste 2014/2015
2. Mannschaft
-Tabelle
-Spielplan
 
 
 
  Login


    Regist
 
 

» News
TuS Ergenzingen II - SGM Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen 1:3
Nachricht
Allgemein
Vizemeister, Vizemeister, Vizemeister hallte es am vergangenen Sonntag um Punkt 14:50 Uhr über die Ergenzinger Breitwiese! Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass unsere SGM nach einer grandiosen Rückrunde die Saison auf Platz 2 abschließen wird und sich in der Relegation zum Aufstieg in die Bezirksliga versuchen darf. Aber der Reihe nach.

Unsere SGM trat bereits um 13:00 Uhr beim TuS Ergenzingen II an und konnte mit einem Sieg Platz 2 vor dem FC Holzhausen II endgültig klarmachen und vorübergehend sogar die Tabellenspitze von der TSG Wittershausen übernehmen. Wittershausen spielte erst um 15:00 Uhr und sammelte mit einem 3:1-Auswärtserfolg die entscheidenden 3 Punkte zur Meisterschaft.

Unser Team bot von Beginn an eine konzentrierte Vorstellung. Das Spiel war erst wenige Sekunden alt, als Pipo "Zaubermaus" Maier mustergültig in die Mitte legte und Fatih Altindag aus kürzester Distanz am Ergenzinger Torwart scheiterte. Weitere klare Chancen folgten, die entweder wegen fehlender Konsequenz ungenutzt blieben oder vom gut aufgelegten Torwart vereitelt wurden. So musste nach rund 15 Minuten ein Freistoß aus dem Mittelfeld herhalten, der vom Coach persönlich wunderschön getreten und von SGM-Stürmer Nico Heyn aus wenigen Metern verwandelt wurde. Unsere Farben blieben auch nach der Führung am Drücker und vergaben weitere Chancen fast schon fahrlässig. Kurz vor dem Halbzeitpfiff fasste sich dann erneut Nico Heyn ein Herz. Er zeigte sich unbeeindruckt davon, dass gefühlt die halbe Mannschaft ungedeckt in aussichtsreicher Position das Abspiel erwartete und vertraute verständlicherweise auf seine hervorragende Schusstechnik. Erwartungsgemäß landete der Ball unhaltbar im Winkel. Damit ging es mit einer beruhigenden 2:0-Führung in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit hatten unsere Jungs das Spiel über weite Strecken unter Kontrolle. Pipo "Zaubermaus" Maier machte in der 66. Minute dann nach Vorarbeit von Nico Heyn alles klar und besorgte das 3:0. Am positiven Ausgang des Spiels änderte auch der Anschlusstreffer der Ergenzinger nichts mehr.

Damit beendet unsere SGM die Saison auf einem sensationellen zweiten Platz mit 66 Punkten aus 28 Spielen (77 zu 37 Tore) und kämpft in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga. Unsere zweite Mannschaft beendet die Saison ebenfalls auf Platz 2 mit 45 Punkten aus 19 Spielen (60 zu 21 Tore).

Ausblick auf die Relegation

Im ersten Relegationsspiel geht es am Freitag, 15.6. um 18:00 Uhr in Dettlingen gegen den Vizemeister aus der Kreisliga A1, den SV Baiersbronn. Der Sieger dieser Partie darf dann am Samstag, 23.6 um 16:00 Uhr gegen den Drittletzten aus der Bezirksliga (FC Göttelfingen oder VfR Sulz) sein Glück versuchen.

« zurück
Kommentare für TuS Ergenzingen II - SGM Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen 1:3
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück
 
  ¬ Like Us
 
aktuelle Infos und News

 
 
  ¬ Statistik
  Gesamt: 122550
Heute: 157
Gestern: 317
Online: 42
... mehr
 
 
  ¬ Online
 
offline0 User

offlineGabs
offlineDfdgkfdgmsf00
offlinefutshop
offlinefestzed2018
offlineNaomiCallender

online14 Gäste
 
 
 
 
© SG Rohrdorf / Eckenweiler  |Design &  Anpassung by Sven Hilpert |Script ilch.de